Fortbildung für Betriebsräte und Personalräte

Der Talk-am-Fleet ist eine Veranstaltungsreihe der BLC Business & Law Consulting GmbH, speziell ausgerichtet auf die Fortbildung und Schulung von Betriebsräten und Personalräten.

Regelmäßig stehen aktuelle, relevante Fragen des Betriebsverfassungsrechts und des Arbeitsrechts im Fokus der kompetenten Referenten. Im Anschluss an die Fachvorträge besteht immer die Gelegenheit, sich untereinander und mit den Rednern auszutauschen. Die Idee der Vernetzung unter den Betriebsräten diverser Unternehmen ist seit Jahren ein Eckpfeiler der erfolgreichen Reihe.

Der Talk-am-Fleet wird veranstaltet vom Team der BLC Business & Law Consulting GmbH, den Machern von:

www.betriebsrat-consulting.de

Diese Veranstaltungsreihe ist kostenfrei für Betriebsräte und Personalräte.

Ein weiterer Baustein ist  die qualifizierte Aufarbeitung aktueller Rechtssprechung zu den Themen Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht. Unsere Rechtsanwälte analysieren und sortieren wichtige Urteile der Arbeitsgerichte und formulieren gut verständlich deren tatsächliche Konsequenzen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Der Talk-am-Fleet findet zweimal im Jahr, im Frühling und im Herbst, zumeist an den Fleeten des schönen Hamburg statt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

REFERENTEN

Wir freuen uns, dass so hochkarätige Vortragende wie:

  • Richter am Arbeitsgericht (Hamburg, Schleswig-Holstein)
  • Präsident des Landesarbeitsgerichts
  • Referatsleiter bei Landesbehörde für Arbeit, Soziales
  • Experten für Datenschutz | Gefährdungsbeurteilung
  • Professor für Personalforschung

regelmäßig unserer Einladung zum Talk folgen.
Das sichert Ihnen relevantes Wissen aus erster Hand.

DER NÄCHSTE

DER VORHERIGE

DAS ARCHIV

KOSTEN

Die Veranstaltungskosten trägt der Veranstalter BLC GmbH.

Gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG ist die Teilnahme an diesen Schulungs- und Fortbildungsveranstaltungen für Betriebsräte und Personalräte unentgeltlich.

 

Reisekosten können leider durch die BLC GmbH nicht erstattet werden.

TEILNEHMER

Gerne begrüßen wir beim Talk-am-Fleet Betriebsräte und Personalräte, die sich fortbilden und vernetzen möchten. Zu den bisherigen Terminen kamen aus den unterschiedlichsten  Branchen  Vertreter u.a. dieser Firmen :

  • Beiersdorf AG
  • Barry Callebaut Cocoa Germany GmbH
  • Eurogate GmbH
  • Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH
  • SAGA Siedlungs Aktiengesellschaft Hamburg
  • GRUNER + JAHR AG & Co
  • TNT Express GmbH
  • Tom Tailor GmbH
  • H.C. Starck GmbH
  • Bearing Point GmbH
  • G.C. Hahn & Co. Stabilisierungstechnik GmbH
  • SGS Germany GmbH

Die wertvollen Informationen und der kollegiale Austausch zu Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht sind Branchen übergreifend hilfreich für Ihre Betriebsratsarbeit.

Kontakt & Anmeldung

Telefon

o4o 39 99 90 0

 

Selbstverständlich sind wir für Sie auch telefonisch
bis zum Vortag der Veranstaltung erreichbar.

Die Anreise

Für die jeweiligen Veranstaltungsorte können Sie die auf der Veranstaltungsseite hinterlegte Google Maps Straßenkarte nutzen.

 

  • Patriotische Gesellschaft | Raum Kirchhof | Trostbrücke 4 – 6 | 20457 Hamburg

Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfiehlt sich die U-Bahn Station Rödingsmarkt, von dort gehen Sie 50 Meter nordwärts und queren die Willy-Brandt-Straße. Auf der oberen Nordseite gehen Sie Richtung Osten (Bahnhof/City) bis links die „Neue Burg“ auftaucht, in die Sie bitte einbiegen. Hier laufen Sie über die Trostbrücke direkt auf die Patriotische Gesellschaft von 1765 linksseitig zu.

 

Bei Anreise mit dem PKW können Sie das kostenpflichtige Parkhaus Rödingsmarkt 14 nutzen. Vom Ausgang aus queren Sie den Rödingsmarkt zur  Willy-Brandt-Straße, die Sie bitte Richtung Norden überqueren. Auf der oberen Nordseite gehen Sie Richtung Osten (Bahnhof/City) bis links die „Neue Burg“ auftaucht, in die Sie bitte einbiegen. Hier laufen Sie über die Trostbrücke direkt auf die Patriotische Gesellschaft von 1765 linksseitig zu.

Alternativ können Sie z.B. im Parkhaus Große Reichenstraße Ihren Wagen abstellen.

Datenschutz & Transparenz

Diese Information bezieht sich auf personenbezogene Daten von Ihnen als natürliche Person:

Ihre Daten werden für Kontaktmöglichkeiten und Zusendungen von Informationen und Einladungen zu/von unserem Betrieb genutzt. Die Verarbeitung beruht auf der Einwilligung zu der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke (z.B. BLC Newletter, Talk-am-Fleet-Einladungen) (DSGVO Art. 6a).

Unsere ausführlichen Datenschutz Bestimmungen finden Sie HIER

Unsere Referenten

Fritz Krämer

TNT Gesamtbetriebsrat

Hamburg

Dr. Marcel Halgmann

BLC GmbH | Landesbetrieb ZAF/AMD

Veranstaltungskonzeption und Beratung – Personal & Recht

Dr. Helmut Nause

Präsident Landesarbeitsgericht

Hamburg

Professor Florian Schramm

Universität Hamburg

BWL, insb. Personal und Organisation

Matthias Gillmann

Geschäftsleitung Gillmann & Partner

Betriebliches Eingliederungsmanagement -BEM-

Karen Ullmann

Richterin am Arbeitsgericht

Hamburg

Andrea Danker

Beraterin | Coach | Mediatorin

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

Olaf Möllenkamp

Richter am Arbeitsgericht

Lübeck